15.02.2012Kunstprojekte innerhalb der Städtepartnerschaft Gelsenkirchen - Büyükçekmece

kultur leben e. V. war dabei, als sich im Oktober 2011 die größte Delegationsreise in die Partnerstadt begab. Mit dabei waren Sportler, Künstler, Schulleiter und Vertreter von Kulturinstitutionen. Für kultur leben e. V. nahmen der stellv. Vorsitzende Wolfgang Sternkopf und die Mitglieder Marion und Bernd Mauß an der Reise in die türkische Partnerstadt Büyükçekmece, die nur rund 60 Kilometer von der Metropole Istanbul entfernt liegt, teil. Wolfgang Sternkopf nahm Kontakte auf, um Projekte zu entdecken, die in die Programmplanung für 2012 / 2013 übernommen werden sollen.

Bei den schon "traditionellen" Kontakten zwischen Schulen, Verwaltungen und Sportvereinen der beiden Städte, hat sich nach 6 Jahren Partnerschaft bereits ein "Wir-Gefühl" eingestellt. Diese Intensität des Austausches strebt kultur leben e. V. jetzt auch auf dem Gebiet des Kulturaustausches in der bildenden - und darstellenden Kunst an. Dafür wurde schon das Kulturzentrum von Büyükçekmece ins Auge gefasst.

Wolfgang Sternkopf war erfreut und berührt, wie offensiv in Büyükçekmece die Partnerschaft mit Gelsenkirchen gelebt wird. Die Partnerschafts-Stele, als freistehende Säule aus Glas mit den Staatsflaggen und Wappen der Partnerstädte, ist am Hauptverkehrsplatz der Stadt Büyükçekmece unübersehbar aufgestellt.

← Zur Übersicht
  • Partnerschafts-Stele

    Partnerschafts-Stele
    © Wolfgang Sternkopf

  • Kulturzentrum Büyükçekmece

    Kulturzentrum Büyükçekmece
    © Wolfgang Sternkopf