29.08.2011kultur leben e.V. fördert "Kreative Stille" und KAUE-Festival

Zu den von kultur leben e.V. geförderten Projekten gesellen sich unter anderem ab sofort die "Kreative Stille" der Baustelle 2010 sowie das KAUE-Festival "Hinterm Tellerrand geht's weiter" der Freien Kultur.

Kreative Stille

Überforderung, Fremdbestimmung, Rastlosigkeit, fehlende Zeit: Der Alltag fordert immer mehr Kraft.

Genau da setzt die Idee der "kreativen Stille" ein.

Endlich mal einfach nichts tun! Keine Anrufe, keine Termine, keine Verpflichtungen!. Erlösende Stille und Ruhe. Ein paradiesischer Zustand - und ein schöpferischer dazu.

Mehr zur kreativen Stille auf baustelle2010.de

Hinterm Tellerrand geht's weiter

Unter der Federführung von Ulrich Penquitt plant die Freie Szene Gelsenkirchens für Oktober das Festival "Hinterm Tellerrand geht's weiter" in der KAUE in Gelsenkirchen.

„Dieses Festival will über den Tellerrand gucken. Es soll eine Bestandsaufnahme sein, aber auch für die Zukunft Gedanken und Projekte entwickeln.“ (Ulrich Penquitt)

Die Homepage des Festivals: hinterm-tellerrand.de

Weitere Informationen zum Festival auch im Artikel auf derwesten.de

← Zur Übersicht
  • Warning: getimagesize(img/tellerrandplakat_teaser.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/24/d150245394/htdocs/kl/ver_100205/main.tpl on line 93
    width="" height="" alt="Plakat 'Hinterm Tellerrand geht's weiter'" />

    Plakat "Hinterm Tellerrand geht's weiter".
    Hier die vollständige Ansicht

  • Kreative Stille

    Kreative Stille in der Bahnhofstraße Gelsenkirchen
    © Grundmannfoto

  • Kreative Stille

    Kreative Stille in der Bahnhofstraße Gelsenkirchen
    © Grundmannfoto

  • Kreative Stille

    Kreative Stille in der Bahnhofstraße Gelsenkirchen
    © Grundmannfoto